Freitag, 30. September 2011

lebe. denk nicht drüber nach und tu's einfach.




der grund, warum ich momentan nicht so viel poste und wenig text schreibe, ist einfach, dass das leben es momentan ganz gut mit mir meint. seit langem kann ich an den meisten tagen abends wieder sagen, dass ich wirklich damit zufrieden bin, was ich so getan/geschafft habe. ich kann abends im bett darüber nachdenken, was ich alles erlebt habe und nicht darüber, was ich tun hätte sollen. auch wenn die schule im moment ganz schön anstrengend ist, bin ich doch mit der momentanen situation ganz zufrieden.
ab und zu kann das leben sich auch von seiner schönen seite zeigen.

Kommentare:

  1. das ist doch mal schön zu hören. :)

    AntwortenLöschen
  2. jaaa - lehrer sind schlimm hektisch!
    vorallem weil wir immer metro gefahren sind..
    ohh das ist so spannend! :)
    xx

    AntwortenLöschen

<3